Hundedecken für jede Gelegenheit, ob Unterwegs, im Auto, outdoor oder indoor. Jetzt wasserfeste Hundedecken von Hunter bequem nach Hause liefern lassen.

> Welche Hundedecke ist die Richtige/Beste?

Welche Hundedecke ist die Richtige/Beste?

Eine Hundedecke lässt sich vielseitig verwenden, waschen und fast überall mit hinnehmen, wohin Ihr Hund eben mit Ihnen auch unterwegs sein mag. So ist eine funktionale Reisedecke -vor allem für Urlaube- sind ideale Begleiter, damit Sie auf ein sperriges Hundebett verzichten können. Viele Hundedecken lassen sich zusammenlegen oder -rollen, was ebenfalls eine Platzersparnis bringt. Kombiniert mit der Decke gibt es auch spezielle Schlafsäcke, in der der Hund bei Bedarf auch eine gemütliche Höhle hat.

Welche Hundedecke für welchen Hund?

Wird die Decke allein verwendet, also nicht als Einlage ins Hundebett oder Körbchen, sollte auf eine gute Polsterung der Unterseite geachtet werden. Diese sollte etwas dicker sein, damit Ihr Vierbeiner weich liegt. Schmusebacken, die sich gern zurückziehen, sind mit einer Decke, die auch als Schlafsack fungieren kann, am besten ausgestattet. Natürlich sollte jede Kuscheldecke groß genug sein, dass Ihr Hund sich auch gemütlich ausstrecken kann, ohne dass der Kopf oder die Beine überhängen. Ein weiches Obermaterial bietet besten Kuschelkomfort.

Wie pflegt und reinigt man Hundedecken richtig?

Hundedecken lassen sich fast immer bei 30-60 Grad in der Maschine waschen. Das sollte -je nach Benutzung und Verschmutzungsgrad- alle 1-2 Wochen erfolgen, um die Kuscheldecke sauber und frei von Bakterien und Ungeziefer zu halten.