Leckerlis für Hunde: getreidefreie Snacks, leckere Kaustreifen, selbstgebackene Hundekekse? Gesunde Hundekausnacks bequem online kaufen

> Warum soll mein Hund Leckerlis bekommen?

Warum soll mein Hund Leckerlis bekommen?

Leckerlis für Hunde gehören als Belohnung einfach dazu und sind eine sinnvolle Ergänzung zum Hundefutter. Besonders für Trainingszwecke eigenen sich Leckerlis hervorragend, da sie sich geschmacklich vom normalen Futter abheben und dadurch besonders begehrt sind. Klassische Leckerli sind zum Beispiel Käse- oder Wurststücke oder trockene Belohnungen für den Hund, wie Hundekekse, Kaustreifen oder luftgetrocknete Kausnacks.

Welche Hundesnacks gibt es?

Im Gegensatz zu klassischen Leckerlis laden Hundesnacks häufig zu längerem Kauvergnügen ein. Die Auswahl reicht von getrockneten Kalbsziemer und Rinderohren, hin zu Kaustücken aus Hirschgeweih. All diese Produkte haben den tollen Nebeneffekt, dass sie beim Knabbern gleichzeitig die Zähne reinigen und der Hund länger beschäftigt ist. Achten Sie darauf, dass die Kauartikel nicht chemisch behandelt sind, sondern nur luftgetrocknet wurden.

Wann gebe ich meinem Hund Leckerli?

Der hauptsächliche Einsatzbereich ist selbstverständlich die Belohnung. So sind Leckerlis ein tolles Hilfsmittel, um gehorsam oder weitere, verschiedene Dinge zu trainieren.

Welche Leckerli sind gesund?

Genau wie beim normalen Futter sollte auch bei Leckerli auf die Inhaltsstoffe geachtet werden. Wenig chemische Zusatzstoffe, ein niedriger Fettgehalt und möglichst naturbelassene Inhaltsstoffe stellen eine gute Voraussetzung dar, dass die Leckerchen hochwertig sind. Je nach Vorlieben und auch gegeben falls Allergien beim Hund sollte natürlich auch die Auswahl erfolgen. Die Ration täglicher Leckerli sollte jedoch bei der Portionierung des normalen Futters berücksichtigt werden, sonst gibt es schnell mal „Hüftgold“ beim Vierbeiner. Auch der Fettgehalt sollte bei der Überlegung mit einbezogen werden, wenn es darum geht, wie oft und wie viel der Hund davon bekommt.

Welche Leckerli eignen sich für Welpen?

Für die empfindlichen Welpen Mägen kann man das normale Welpen-Trockenfutter als Leckerli verwenden. Im Allgemeinen gilt aber, dass ein Leckerli für Welpen nicht zu hart sein sollte, um die empfindlichen Milchzähne zu schonen.