Hundehalsbänder aus Leder von elegant bis trendig hier bestellen bei familypets.de

> Hundehalsband - Worauf sollten Sie achten?

Hundehalsband - Worauf sollten Sie achten?

Gassi gehen ist einfach die schönste Sache der Welt für jeden Vierbeiner! Damit es auch ein schönes Erlebnis bleibt, ist es wichtig, mit dem richtigen Halsband unterwegs zu sein. Und dabei zählen mehr als nur die Optik und das Design. Denn jeder Hundehals ist anders und der Wohlfühlfaktor in der empfindlichen Halsgegend variiert von Vierbeiner zu Vierbeiner.

Welches Material eignet sich für ein Halsband?

Hundehalsbänder aus Leder von Hunter robust & langlebig. Wenn Sie das Leder gut pflegen haben Sie lange Freude damit. Synthetik Varianten haben ein leichtes Gewicht und sind pflegeleicht.

Wie muss ein Hundehalsband sitzen?

Das Halsband sollte möglichst perfekt an den eigenen Hund angepasst werden.

Wie messe ich den Halsumfang meines Hundes richtig?

Die richtige Länge messen Sie direkt am Halsumfang Ihres Hundes mit einem flexiblen Maßband aus, das Sie um die Halsmitte legen. Das Maßband sollte eng anliegen, aber den Hund nicht beengen.

Wie breit darf ein Hundehalsband sein?

Um einen guten Schutz für Kehlkopf, Luftröhre und Halswirbel zu gewährleisten, sollte das Halsband zwei Halswirbel bedecken, bei kleineren Hunden ist in der Regel ein Halswirbel Breite ausreichend.

Wie eng darf ein Hundehalsband sein?

Passen zwei Finger unter das Halsband, sitzt es nahezu perfekt.

Welches Halsband ist am besten für stark ziehende Hunde?

Grundsätzlich sollte es nicht zu schmal sein, um vor allen bei den „Leinenziehern“ Verletzungen an der sensiblen Halsregion und der Wirbelsäule zu vermeiden.

Was ist besser? Halsband oder Geschirr?

Bei stark an der Leine ziehenden Hunden ist auf jeden Fall die Alternative Geschirr ratsam, um eben diese Verletzungen zu vermeiden und dem Vierbeiner so den vollen Spaß beim Gassi zu ermöglichen. Sogenannte Zughalsbänder hingegen sind nur für Kandidaten geeignet, die stets locker an der Leine gehen.

Welches Halsband ist für Welpen oder kleine Hunde optimal geeignet?

Speziell für Welpen und jüngere Hunde bietet sich ein verstellbares Halsband an, da es durch die Wachstumsphase hindurch bis ins Erwachsenenalter getragen werden kann. Ob stufenlos verstellbar, in der Regel bei synthetischen Halsbändern der Fall, oder mittels Schnalle zu schließen, wie oft bei Lederhalsbändern, das bleibt dem Geschmack des Hundehalters überlassen. Ebenso bei der Entscheidung über das Design und Material des Halsbandes haben Herrchen und Frauchen freie Hand. Es sollte allerdings berücksichtigt werden, dass Halsbänder mit Schnalle stärkerem Zug standhalten. Unterschätzen Sie die Kraft der kleinen Hunde nicht und achten auch hier auf die Stabilität des Halsbandes.

Welches Halsband eignet sich für langhaarige Hunde?

Bei langhaarigen Hunden sollten Sie besonders darauf achten, dass das Halsband nicht nur durch die Fellmenge gehalten wird sondern richtig am Hals sitzt. Wenn sich keine Haare verfangen und nichts ziept, ist der Hund glücklich und bestens ausgestattet. Ein etwas schmaleres Halsband beugt evtl. auch möglichen Verfilzungen unter dem Halsband vor. Eine einfache Bedienung mit einer großen Schnalle erleichtert das Öffnen und Schließen beim Abnehmen und Umlegen.